Belstat nennt drei meistbesuchte Museen 2018 in Belarus

Foto: minsknews.by

 

Das Belarussische Staatliche Museum für die Geschichte des Großen Vaterländischen Krieges, der Memorial Komplex Brester Heldenfestung und das Nationale Kulturhistorische Museumsreservat „Neswish“ zählen im Jahr 2018 zu den meist besuchten Museen in Belarus. Das geht aus einem Jahresbericht des Statistischen Amtes der Republik Belarus (Belstat) hervor, der im Vorfeld des Internationalen Kulturtages veröffentlicht wurde.
Das Kriegsmuseum haben im Vorjahr 571.000 Menschen besucht, die Anzahl der Besucher der Brester Festung machte 522.400 aus. Das Museumsreservat „Neswish“ registrierte 421.900 Besucher im Jahr 2018.
In Belarus gibt es 159 Museen – sie teilen sich in historische, allgemeine, kunstwissenschaftliche, literarische und naturwissenschaftliche. Mit 4600 Ausstellungen landesweit und 132.400 Führungen konnten die Museen von Belarus im Vorjahr fast 7 Millionen Menschen anlocken. Die Anzahl der Besucher ist in den letzten 5 Jahren um das 1,2fache gestiegen.

 
Internetsendungen
Jetzt auf Sendung:
23.20 Postcard from Belarus (EN)

Weiter auf Sendung:
23.40 In the Depth of the Country (EN)


Internetsendeliste
Satellitensendeliste (Einstellungen)
Shortwaveservice
briefe
 


Hallo liebes Radio und ALLES GUTE zum 34.Geburtstag der deutschen Redaktion. So lange kenne ich Radio Belarus noch gar nicht, aber wenn Du liebe Jana und liebe Elena die nächsten 34 Jahre hier weiterhin am Start seit, dann bin ich es als Hörer auch, versprochen!! :-) ) LG Dietmar

Antwort:

Lieber Dietmar,

vielen Dank für Deine Glückwünsche!!
Ich bin auch nicht vom Anfang an hier. Wollen wir trotzdem so viel wie möglich zusammen bleiben! ;)
Liebe Grüße und alles Gute
Jana


Frequenzen
 

FM-Sender und –Frequenzen:
Brest - 96.4 MHz
Grodna - 96.9 MHz
Swislatsch - 100.8 MHz
Geraneni - 99.9 MHz
Braslaŭ - 106.6 MHz
Mjadsel’ - 102.0 MHz

Radioprogramme
 

24.04 Program Block 1
24.04 Program Block 2