Belarus und Russland planen neue Kooperationsprojekte

Belarus und Russland planen neue Kooperationsprojekte. Das sagte Wirtschaftsminister Alexander Tscherwjakow heute vor Journalisten.

„Mit meinem russischen Amtskollegen Maxim Reschetnikow haben wir uns darauf geeinigt, das wir 5 bis 7 große Projekte bestimmen können, die wir im Rahmen der Unionsprogramme umsetzen können. In der nächsten Zeit können wir mit der Arbeit beginnen. Der Schwerpunkt wird auf der Kooperation und auf den Exporte in die Drittstaaten liegen. Das ist die Möglichkeit, Investitionen einzuwerben, neue Arbeitsstellen einzurichten und letztendlich den Wohlstand unserer Staatsbürger zu gewährleisten“, sagte Alexander Tscherwjakow.

Nach seinen Angaben handelt es sich um die Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen wie Agrarindustrie und Weltraumforschung. Aktuell sind auch die Fragen der Importersetzung. „In der nächsten Zeit werden wir uns auf jene Bereiche einigen, wo wir gemeinsame Berührungspunkte und Kompetenzen haben, wo wir genug Ressourcen besitzen, um neue Investitionsprogramme für ihre Umsetzung in Belarus oder Russland und verwirklichen, unter anderem im Rahmen privater Wirtschaftsinitiativen“, sagte Minister.

 
Internetsendungen
Jetzt auf Sendung:
09.40 Hörerklub (DE)

Weiter auf Sendung:
10.00 Nachrichten (DE)


Internetsendeliste
Satellitensendeliste (Einstellungen)
Shortwaveservice
briefe
 


Hallo liebes Radio und ALLES GUTE zum 34.Geburtstag der deutschen Redaktion. So lange kenne ich Radio Belarus noch gar nicht, aber wenn Du liebe Jana und liebe Elena die nächsten 34 Jahre hier weiterhin am Start seit, dann bin ich es als Hörer auch, versprochen!! :-) ) LG Dietmar

Antwort:

Lieber Dietmar,

vielen Dank für Deine Glückwünsche!!
Ich bin auch nicht vom Anfang an hier. Wollen wir trotzdem so viel wie möglich zusammen bleiben! ;)
Liebe Grüße und alles Gute
Jana


Frequenzen
 

FM-Sender und –Frequenzen:
Brest - 96.4 MHz
Grodna - 96.9 MHz
Swislatsch - 100.8 MHz
Geraneni - 99.9 MHz
Braslaŭ - 106.6 MHz
Mjadsel’ - 102.0 MHz

Radioprogramme
 

21.09 Program Block 1
21.09 Program Block 2