Treffen zwischen Lukaschenko und Putin dauerte bis Anfang 2:00 in der Nacht an

Die Präsidenten von Belarus und Russland unterhielten sich im Kreml insgesamt 7 Stunden lang, mit einer Pause für die Pressekonferenz, informiert der Telegram-Kanal „Pool des Ersten“.

„Das gestrige Treffen verwandelte sich in das heutige. Die Schaltuhr des „Pools des Erstens“ zählt 7 Stunden. Wie wir erfahren haben, war die Pressekonferenz kein Endpunkt des Treffens. Nachdem die Unionsprogramme besprochen worden waren, unterbrachen die Präsidenten ihr Gespräch, um die Journalisten nicht lange warten zu lassen. Sie haben vor Journalisten berichtet, worauf sie sich geeinigt haben und setzten sich weiter zu unterhalten. Als Folge war das Treffen erst Anfang 2:00 Uhr in der Nacht zu Ende“, macht der Telegram-Kanal aufmerksam.

Es wird betont, dass das ein gutes Gespräch war. Die Staatschefs Belarus und Russlands haben neben den Unionsprogrammen noch viele andere Themen behandelt.

 
Internetsendungen
Jetzt auf Sendung:
10.20 Sport.by (DE)

Weiter auf Sendung:
10.40 Musikzeit (DE)


Internetsendeliste
Satellitensendeliste (Einstellungen)
Shortwaveservice
briefe
 


Hallo liebes Radio und ALLES GUTE zum 34.Geburtstag der deutschen Redaktion. So lange kenne ich Radio Belarus noch gar nicht, aber wenn Du liebe Jana und liebe Elena die nächsten 34 Jahre hier weiterhin am Start seit, dann bin ich es als Hörer auch, versprochen!! :-) ) LG Dietmar

Antwort:

Lieber Dietmar,

vielen Dank für Deine Glückwünsche!!
Ich bin auch nicht vom Anfang an hier. Wollen wir trotzdem so viel wie möglich zusammen bleiben! ;)
Liebe Grüße und alles Gute
Jana


Frequenzen
 

FM-Sender und –Frequenzen:
Brest - 96.4 MHz
Grodna - 96.9 MHz
Swislatsch - 100.8 MHz
Geraneni - 99.9 MHz
Braslaŭ - 106.6 MHz
Mjadsel’ - 102.0 MHz

Radioprogramme
 

21.09 Program Block 1
21.09 Program Block 2