Worldcup-Etappe Rhythmische Sportgymnastik: Belarus gewinnt Gold im Gruppenmehrkampf

Foto: www.bga.by

 

Die belarussische Nationalgruppe der Rhythmischen Sportgymnastik hat beim Weltcup-Turnier in Sofia Gold im Gruppenmehrkampf gewonnen, wie der Pressedienst des Belarussischen Turnverbandes mitteilte.
Das belarussische Team (Anna Gajdukewitsch, Anastassija Rybakowa, Anna Schwajba, Arina Suschtschinskaja, Karina Jermolenko) überzeugte mit ihrer Übung mit 5 Bällen die Jury und erhielt 23,600 Punkte. Den zweiten Platz gewann die Nationalgruppe aus Japan (23,250). Bronze holte das russische Team (23,150).
Bei den Übungen mit Reifen und Keulen waren die Belarussinnen mit 20,600 nur auf Platz 6 gelandet. Der Sieg ging an die ukrainische Nationalmannschaft (24,100). Im Einzel belegte Alina Gornosko mit Keulen den 4. Platz (18,300 Punkte) und mit Bällen den 5. Platz.
Die rhythmische Sportgymnastik steht auf dem Spielplan der 2. Europäischen Spiele 2019 in Minsk.

 
Internetsendungen
Jetzt auf Sendung:
15.40 Belarus and International Security (EN)

Weiter auf Sendung:
16.00 News (Eng)


Internetsendeliste
Satellitensendeliste (Einstellungen)
Shortwaveservice
briefe
 


Hallo liebes Radio und ALLES GUTE zum 34.Geburtstag der deutschen Redaktion. So lange kenne ich Radio Belarus noch gar nicht, aber wenn Du liebe Jana und liebe Elena die nächsten 34 Jahre hier weiterhin am Start seit, dann bin ich es als Hörer auch, versprochen!! :-) ) LG Dietmar

Antwort:

Lieber Dietmar,

vielen Dank für Deine Glückwünsche!!
Ich bin auch nicht vom Anfang an hier. Wollen wir trotzdem so viel wie möglich zusammen bleiben! ;)
Liebe Grüße und alles Gute
Jana


Frequenzen
 

FM-Sender und –Frequenzen:
Brest - 96.4 MHz
Grodna - 96.9 MHz
Swislatsch - 100.8 MHz
Geraneni - 99.9 MHz
Braslaŭ - 106.6 MHz
Mjadsel’ - 102.0 MHz

Radioprogramme
 

16.07 Program Block 1
16.07 Program Block 2